Sektion Weinheim im Deutschen Alpenverein e.V.

Programm und Veranstaltungen des Vereines

Sie befinden sich in Rubrik Ausbildungsprogramm

Klettertechnik für Einsteiger

Technikworkshop für Einsteiger:

Der Technikworkshop richtet sich vor allem an Einsteiger und Wiedereinsteiger, die die technischen Grundlagen des Kletterns erlernen oder verbessern wollen.
Mittwoch 13.05. Start: 18:00 Uhr
Anforderungen: Top Rope Kurs erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.

Tamara Hammer und Colin Hackspacher
Weitere Termine nach Absprache

Gebühr 5,- Euro

Anmeldungen an kletternmitcolmara@gmail.com

Ausbildungstermine als Google-Kalender

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!


 

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Kletterkurs für Anfänger: Toprope am Turm

Anfängerkurs für Interessenten ohne Vorkenntnisse. Inhalte sind das Erlernen des Sicherns mit Autotuber (Smart) zum selbstständigen Klettern mit Partner. Grundsätzliche Klettertechniken, kraftsparendes Klettern, optional mit Kletterscheinprüfung am Kursende.

Kursbeginn 04. Juni 17:00, 3 Stunden je Termin. 2 weitere Kurstermine werden gemeinsam am ersten Kurstag vereinbart.

Anmeldungen an Sven Jonke
sven@jonke.de

Kursgebühr 5,- Euro pro Termin (15,- Euro gesamt, zuzüglich gegebenenfalls 5,- Euro für Kletterschein Toprope)

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Kletterkurs für Wiedereinsteiger

Der Kurs richtet sich an alle, die Klettererfahrung von früher haben, aber längere Zeit nicht mehr klettern waren. Es sollen alte Kenntnisse aufgefrischt werden und der aktuelle Stand der Sicherungstechnik erlernt werden. Je nach Lernfortschritt kann noch Klettertechnik, Sichern im Vorstieg und das Binden des Bulin-Knotens mit unterrichtet werden.

Ziel des Kurses ist, mindestens das Sichern mit einem Auto-Tube (z.B. Smart) im Toprope zu lernen und den 8er Knoten wieder sicher binden zu können, sowie einen Partner-Check durchzuführen.

Der Kurs wird mit gleichen Inhalten an zwei verschiedenen Terminen angeboten.

Anmeldung an Reiner Zimmermann
reinerzimmermann2001@web.de

Termin 1: 10. Mai 14:00 - 17:00 Uhr

Termin 2: 20. Juni 17:00 - 20:00 Uhr

Gebühr 5,- Euro

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Wildbachquerung (A,B,C)

Morgens war der Bach noch gut zu queren – am Nachmittag ist er so rei-ßend geworden, dass es fast aussichtslos erscheint auf die andere Seite zu kommen. Seilgesichert lernt man das Queren und den Bau von Material-seilbahnen. Mitzubringen ist neben Trekkingausrüstung Gurt, Karabiner und Trekkingsandalen. Dazu natürlich die Bereitschaft in kalte Fluten zu steigen

Montag, 15. Juni, 18 Uhr – Dietrich Hinkeldey
Gebühr 5 €

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Spaltenbergung (C, D)


Spaltenbergung I

Montag, 27. April, 18:00 Uhr – Dietrich Hinkeldey
Donnerstag, 14. Mai, 18 Uhr - Astrid Kunisch
Gebühr 5 €

Spaltenbergung und Selbstrettung II - Kurs für Fortgeschrittene (C,E)
Problematiken: Situation in 2er-Seilschaft, Überwindung von Seilknoten, Alternativen zur Losen Rolle
Donnerstag, 18. Juni 18:00 Uhr – Lasse Collmann
Gebühr 5 Euro
(Selbst-) Hilfe am Berg (B,C,E): Einsatz von Flaschenzügen: Expressflaschenzug und Schweizer Flaschenzug
Donnerstag, 7. Mai 18:00 Uhr – Lasse Collmann
Gebühr 5 Euro

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Gehen mit Steigeisen/ Seilschaft im Eis (C)


Übung auf Gras: Vertikalzackentechnik, Frontalzackentechnik, Gebrauch des Pickels, Sicherungstechniken im Eis, Rückzugstechniken; Seilschaft

Donnerstag, 23. April, 18:00 Uhr – Dietrich Hinkeldey

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Klettersteiggehen (B, C)


Ausbildung Klettersteig

Donnerstag, 9. April, 18 Uhr - Astrid Kunisch
Donnerstag, 7. Mai, 18 Uhr - Astrid Kunisch
Donnerstag, 11. Juni, 18 Uhr - Astrid Kunisch
Gebühr 5 €

Sicherungs- und Rettungstechniken

Montag, 15. Juni, 17:00 Uhr – Klaus Wohnsiedler
Gebühr 5 €

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Praxis des Kletterns (Fortgeschrittene) (B, C)

Trad–Climbing in der Pfalz
Absichern von traditionellen Routen (ohne oder mit wenigen Haken in der Südpfalz) mit mobilen Sicherungsmitteln (Friends, Keile)

Samstag, 30. Mai, 8:00 Uhr (Abfahrt Sektionsgelände) bis ca. 18:00 Uhr (Rückfahrt vom Fels) – Walter Knapp
Gebühr 10 €

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!

Kletterkurs Vorstieg (B, C)

Die Termine für die Kletterkurse werden auf der Sektionshomepage veröffentlicht, sobald sie festgelegt sind. Hier der Link: dav-weinheim.de/ql/ausbildung

Voraussetzung: Absolvierter Anfängerkurs Toprope und/oder anderweitig erworbene Fähigkeiten zum sicheren Toprope-Klettern

Achtung, vor Teilnahme immer bei der für die Ausbildung verantwortlichen Person anmelden (spätestens eine Woche vorher). Das erleichtert die Organisation. Danke!
« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »

Allgemeine Hinweise

© 2001-2010 Sektion Weinheim im Deutschen Alpenverein e.V. - HFMKL