Sektion Weinheim im Deutschen Alpenverein e.V.

Programm und Veranstaltungen des Vereines

Aktuelles

Wird momentan
überarbeitet.

Sie befinden sich in Rubrik Tourenleiterteam

Das Tourenleiterteam der Sektion

Theoriekurs der Tourenleiter
Theoriekurs der Tourenleiter

Zu unserer Gruppe gehören alle, die eine Bergausbildung absolviert haben, also alle Wanderleiter, Fachübungsleiter, die Trainer C und all diejenigen, die auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung Touren für die Sektion anbieten.
Die Arbeit in unserer Gruppe betrifft:

  • Die Gestaltung des Tourenprogramms
  • Die Weiterentwicklung und Umsetzung des Risikomanagements
  • Die Übung von Verhalten in verschiedenen Notfallsituationen
  • Die eigene Weiterbildung
  • Der gegenseitige Austausch über neues Material und neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Sicherheitsforschung.
Unsere Sitzung Anfang Dezember 2007 beschäftigte sich mit verschiedensten Sicherheitsfragen zu den Themenbereichen
  • Klettersteigsets und ihre Risiken
  • Abseiltechniken
  • Unfälle durch falsche Nutzung der Bandschlinge
  • Sicherungsgeräte und ihre Effektivität
  • Bohrhaken und ihre Ausbrüche
  • Unfälle Eisklettern
Dieser Austausch war für alle eine effektive Bereicherung, wenn man auf dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik und des Risikomanagements sein will.

Notfallübung der Tourenleiter
Notfallübung der Tourenleiter

Leider fehlt es in der Sektion noch an Fachübungsleitern in den Bereichen Skibergsteigen, Hochtouren, Alpinklettern und Mountainbike. Hier können wir momentan nur versuchen, mit benachbarten Sektionen zusammenzuarbeiten. Aber vielleicht finden sich ja auch bei uns interessierte und qualifizierte Mitglieder, die eine solche Ausbildung machen wollen?!

Fachmänisch geschient
Fachmänisch geschient

Anfang April wurde unter Leitung von Uli Eisenhofer für das Tourenleiter-Team wie im letzten Jahr wieder eine Notfallübung durchgeführt. Zunächst eine theoretische Unterweisung in Erster Hilfe in den Bergen und dann an einem Samstag das Durchspielen von verschiedensten Unfallszenarien auf dem Sektionsgelände.
Wir sind der Überzeugung, dass man nur durch wiederholtes Training von schwierigen Situationen im Ernstfall einen klaren Kopf behält und angemessen reagieren kann.

DAV-Hauptverband, Sicherheitsforschung

Allgemeine Hinweise

© 2001-2010 Sektion Weinheim im Deutschen Alpenverein e.V. - HFMKL